Urlaub in Saranda

Als wir mit der Fähre von Korfu nach Saranda ankamen wurden wir von den Albanern frendlich begrüsst. Die Taxifahrer waren sehr bemüht und hatten auch moderate Preise, ebenfalls waren sie immer sehr pünktlich. War gerade kein Taxi zur Stelle, haben uns auch andere Leute an unser Ziel gefahren.

Wir haben uns viele gut erhaltene Festungen angesehen. Durch Zufall wurden wir in eine Käserei eingeladen und wurden dort gut versorgt. Die Leute nehmen kaum Trinkgelder entgegen. Egal ob man in der Stadt oder in den Bergen war, die sanitären Einrichtungen waren immer o.k. Weiterlesen

Post Comment